6. Sport Duwe-Hallenkreispokal Frauen 2018

Frauen des Fußballkreises  Herne küren am Samstag, 13.01. 2018 ihren Hallenkreismeister.  

Titelverteidiger ist die SpVgg Horsthausen.

Zehn Mannschaften, ein Ziel: der Sieg beim 6. Sport Duwe-Hallenpokal der Frauen. Das mit allen Frauenmannschaften hochkarätig besetzte Hallenturnier wird am 13. Januar (ab 12 Uhr) im Sportpark Eickel ausgetragen.   Landesliga, Bezirksliga, Kreisliga A u. B. sind vor Ort.

Natürlich möchte sich der Ausrichter, der  SV Wanne 11 (Bezirksliga) und der amtierende  Kreis- und Westfalenpokalsieger die SpVgg Horsthausen (Landesliga), so gut wie möglich präsentieren. Aber wie immer ist die Konkurrenz, gerade in der Halle, stark und  es wird  kein Zuckerschlecken.

Zunächst stehen die Gruppenspiele an, die Teams treffen in  zwei Staffeln mit jeweils  Fünf Mannschaften aufeinander. Geht es nach den  Tabellen der einzelnen Ligen, ist vor allem in der Gruppe B  mit spannenden und ausgeglichenen Partien zu rechnen. Tabellenführer  der Kreisliga A, VfB Börnig trifft dort auf den 3. derLandesliga  Horsthausen, Victoria Habinghorst (7.Bezirksliga) und Tabellen zweiten KL. B. SG Castrop 02. Komplettiert wird diese Gruppe vom A.S.C Leone.

Die Gruppe A ist von der Ligen Zugehörigkeit am stärksten besetzt.  SC Arminia Ickern, SV Wanne 11 und die Fortuna aus Herne spielen in der Bezirksliga. Wobei Fortuna (Platz 3)um den Aufstieg in die Landesliga mitspielt.  SG Herne 70 KL. A und Sportfreunde Wanne KL.B. werden versuchen der Hecht im Karpfenteich zu sein. Diesbezüglich hat Sportfreunde Wanne ein AS im Ärmel,  Tanja Eink, sie hat den Titel, beste Torschützen in der Halle 2017.

Die Zuschauer können ein starkes Turnier erwarten.

Sollten die SpVgg Horsthausen ihren Titel verteidigen wird der Endspielteilnehmer  sich auch für die Runde um den Westfallenpokal  qualifizieren.  Horsthausen ist bereits als Titelverteidiger des Westfalenpokals für die Vorrunde gesetzt.

Zeitplan der Hallen-Kreismeisterschaft

VORRUNDE:

Gruppe A                                                                                            Gruppe B

Arminia Ickern –  SG Herne 70   12:00 Uhr                                       Victoria Habinghorst – A.S.C. Leone XIII  12:30 Uhr

Sportfreunde Wanne –  SV Wanne 11   12:15 Uhr                             VfB Börnig – SpVgg Horsthausen 12:45 Uhr

SV Fortuna Herne –  SG Herne 70   13:00 Uhr                                  A.S.C. Leone XIII – SG Castrop 02  13:30 Uhr

SC Arminia Ickern – SV Wanne 11  13.15 Uhr                                   Victoria Habinghorst – VfB Börnig  13:45 Uhr

SV Fortuna Herne – Sportfreunde Wanne  14:00 Uhr                    SG Castrop 02 – SpVgg Horsthausen  14:30 Uhr

SG Herne 70 – SV Wanne 11  14.15 Uhr                                              A.S.C. Leone XIII – VfB  Börnig  14:45 Uhr

SC Arminia Ickern – Sportfreunde Wanne  15:00 Uhr                    Victoria Habinghorst – SG Castrop 02  15:30 Uhr

SV Wanne 11 – SV Fortuna Herne  15:15 Uhr                                     A.S.C. Leone XIII – SpVgg Horsthausen 15:45 Uhr

SG Herne 70 – Sportfreunde Wanne 16:00 Uhr                                VfB Börnig – SG Castrop 02   16:30 Uhr

SC Arminia Ickern – SV Fortuna Herne  16:15 Uhr                          Victoria Habinghorst – SpVgg Horsthausen 16:45 Uhr

ENDRUNDE:

  1. Halbfinale   Erster Gruppe A     :  Zweiter Gruppe B      17:12 Uhr
  2. Halbfinale   Zweiter Gruppe A  :  Erster Gruppe B         17:39 Uhr

Spiel um Platz 3      Verlierer 1.Halbfinale  :  Verlierer 2. Halbfinale     18:05 Uhr

Finale     Sieger Halbfinale 1.  :  Sieger Halbfinale 2.            18:30 Uhr

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.