ARAG-Cup – Zwischenrunde

Nach der Vorrunde folgte die Zwischenrunde. Hier wurden die Mannschaften beider Gruppen neu eingeteilt. So trafen die jeweils Erst-, Dritt-, Fünft- und Siebenplatzierten auf die jeweils Zweit-, Viert-, Sechst- und Achtplatzierten der jeweils anderen Gruppe. Hierbei wurden die Punkte der Vorrunde mitgenommen und es fanden nur noch Spiele gegen Mannschaften statt, die zuvor nicht gegeneinander gespielt haben.

Mehr lesen