DFB-Aktion Ehrenamt

In allen Vereinen unseres Fußball- und Leichtathletik-Kreises gibt es sie, die vielen ehrenamtlichen Helfer. Ohne sie würde heute kaum noch ein Verein bestehen.

Sei es die Übernahme von Ämtern in den Vereins- und Abteilungsvorständen, sei es als Trainer oder Betreuer einer Mannschaft, oder als helfende Hand bei diversen Veranstaltungen, ohne die Ehrenamtlichen käme das Vereinsleben zum Stillstand.

Im Alltag müssen die Ehrenamtlichen oft ein sehr dickes Fell haben. Oft hören sie, was man hätte besser machen können. Doch wenn man dann nach Mithilfe fragt, bekommt man oft die Antwort, dass der Kritisierende ja überhaupt keine Zeit habe. Woher die ehrenamtlichen Helfer im Verein sich die Zeit nehmen, danach fragt aber keiner.

Dazu kommt dann noch, dass einem das Amt nicht die im Wort enthaltene „Ehre“ einbringt. Auch der Dank oder die Anerkennung für die für den Verein geleistete Arbeit kommt nur selbst selten vor.

Um den ehrenamtlichen Helfern in den Vereinen mal Dank und Anerkennung zu zollen, gibt es beim DFB schon über 20 Jahre die Aktion „Ehrenamt“.

Auch in diesem Jahr haben die Vereine wieder die Möglichkeit. Verdiente Mitarbeiter für eine Auszeichnung durch den DFB zu melden.

Hier gibt es in diesem Jahr zwei Kategorien, für welche die Vereine Mitarbeiter vorschlagen können.

Beim DFB-Ehrenamtspreis geht es um Mitarbeiter, die dem Verein schon über Jahre als Mitarbeiter zur Verfügung stehen und dabei über das Normalmaß hinaus tätig waren.

Bei der zweiten Ausschreibung des DFB geht es um die jüngere Generation. Unter dem Titel „Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt“ such der DFB junge Mitarbeiter in den Vereinen, die dort verantwortungsvolle Aufgaben (Jugendleitung, Trainer, Betreuer, etc.) übernommen haben.

Bewerbungen für beide Ausschreibungen sind bis zum 27. August 2018 an den neuen Ehrenamtsbeauftragten des Fußballkreises Herne, Bernd Götte, Stöckstr. 102, 44649 Herne, oder über das E-Postfach-System einzureichen.

Nähere Informationen und Vordrucke zu den Aktionen des DFB sind auf der Homepage des Fußballkreises Herne www.flvw-herne.de zu finden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.