Talentsichtung und -förderung

In den Kreisauswahlen kommen die weiblichen Fußball-Talente unseres Kreises zusammen. Gemeinsam mit dem Kreis Gelsenkirchen stellt der Kreis 15 jeweils eine Auswahlmannschaft in den Bereichen der U13- und U15-Juniorinnen.

Neben der Empfehlung durch unsere Vereine sichten unsere Auswahltrainer und -trainerinnen talentierte Spielerinnen in der jeweiligen Altersklasse vor Ort bei Vereinsspielen. Besonders begabte Spielerinnen der entsprechenden Jahrgänge werden zu einem Sichtungstraining eingeladen. Ziel der Sichtungsarbeit ist es, die besten Spielerinnen pro Jahrgang zu finden und anschließend in Ergänzung zum Vereinstraining gezielt zu fördern.

Das Kreisauswahltraining wird mit talentierten Spielerinnen der älteren E- und der jüngeren D-Juniorinnen (U13) und älteren D- und jüngeren C-Juniorinnen (U15) durchgeführt. Die Übungen beinhalten Technik- und Ballschulungen. Durch diese Maßnahme werden talentierte Spielerinnen über das normale Training hinaus gefördert, was letztlich auch den Vereinsmannschaften zugutekommt.

Ziel der Talentförderung des Kreises ist es, talentierte Mädchen für weitergehende Maßnahmen auf Verbands- und DFB-Ebene vorzubereiten. Denn die Spielerinnen der Auswahlmannschaften erhalten die Gelegenheit, sich auf Sichtungsturnieren des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen für die Verbandsauswahlmannschaften zu empfehlen. Das dies möglich ist, zeigt das Beispiel von Michelle Klostermann. Die frühere Vereinsspielerin des SuS Merklinde spielt in der U17-Bundesliga  und als U16-Nationalspielerin bereits mehrere Länderspiele für den DFB bestritten.

Auswahltrainer/innen

Posten vakant
U14-Trainer/in   

Tel.: –

Alexander Bongers
U12-/U14-Trainer

Tel.: 0157 – 86158100

Eva Kempa
U12-Trainerin

Tel.: 0170 – 8363195

Jonic Tomislav
Torwarttrainer

Tel.: 0157 – 36099711