KJA setzt Dialog mit den Vereinen fort

Wie in den Vorjahren finden die Dialogveranstaltungen wieder getrennt nach den drei Kreisbereichen – Wanne-Eickel, Herne und Castrop-Rauxel – statt.

Die Reihe der Veranstaltungen beginnt in Wanne-Eickel. Hier findet der Vereinsjugenddialog am 17. April 2018 ab 18:30 Uhr im Vereinsheim des A.S.C. Leone auf der Sportanlage an der Emscherstraße in Wanne statt. Neben einen kurzen Überblick über die Arbeit des Kreisjugendausschusses, will man mit den Vereinen ins Gespräch kommen. Ziel ist es, die Zusammenarbeit zu intensivieren. Auch wie der Fußballkreis die Vereine bei ihrer täglichen Vereinsarbeit unterstützen kann, soll Thema der Veranstaltung sein. Um die Satzungen und Ordnungen des Verbandes geht es in einem kurzen Schulungsteil. Hierbei haben die Vereine die Möglichkeit, sich im Vorfeld für ein Thema zu entscheiden. Damit sollen die Vereinsjugendvorstände qualifiziert werden, so dass folgenschwere Fehler vermieden werden.

Die Termine für die Kreisbereiche HERNE und CASTROP-RAUXEL wurden ebenfalls schon terminiert.

Am 25. April 2018, Beginn 18:30 Uhr findet die Veranstaltung für die Herner Vereine beim VfB Börnig statt. Der SC Arminia Ickern ist dann am 9. Mai 2018, Beginn 18:30 Uhr Gastgeber des Vereinsjugenddialogs für die Vereine aus Castrop-Rauxel.

Der Kreisjugendausschuss hofft wieder  auf eine rege Teilnahme der Vereine und freut sich auf die Gespräche mit den Vereinsvertretern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.