Nadine Westerhoff leitet Endspiel um B-Juniorinnen-Meisterschaft

Das diesjährige Endspiel um die Meisterschaft der B-Juniorinnen steht unter der Leitung einer unserer Unparteiischen. DFB-Schiedsrichterin Nadine Westerhoff (DSC Wanne-Eickel) leitet die Partie zwischen den Nachwuchsspielerinnen des VfL Wolfsburg und des SC Freiburg. Ihr assistieren an den Seitenlinien Laura Duske (Leverkusen) und Lea Bramkamp (Hattingen). Hannah Riederer (Waldbröhl) ist als 4. Offizielle im Einsatz. Die Partie beginnt am Samstag, 22. Juni, ab 11 Uhr im Wolfsburger AOK-Stadion und wird live auf tv.dfb.de übertragen.

Nadine Westerhoff (36) pfeift seit 2014 in der 1. Frauen-Bundesliga und kommt dort auf insgesamt 28 Einsätze. Die gebürtige Castrop-Rauxelerin, die mittlerweile in Bochum wohnt, leitet zudem Spiele in der Oberliga der Herren und assistiert bis zur Regionalliga West.

Der KSA gratuliert Nadine zu dieser Nominierung und wünscht ihr und ihrem Team viel Erfolg.