SC Westfalia Herne U 11 sichert sich den Hallentitel

Mit insgesamt 3 Mannschaften ging der SC Westfalia Herne an den Start um den Titel des Kreismeisteres. Mit zwei Teams war der SV Wanne 1911 vertreten. In der Gruppe A traf der Titelverteidiger VfB Habinghorst auf den SC Westfalia Herne III, den SV Wanne 1911 II und den FC Frohlinde. Die Gruppe B bildeten die Mannschaften der Vereine SpVgg. Horsthausen, SV Wanne 1911, SG Castrop-Rauxel, und die U 11 des SC Westfalia Herne. In der Gruppe C trafen die Spvg. BG Schwerin, Firtinaspor Herne, SuS Merklinde und die U 10 des SC Westfalia Herne aufeinander.

In der Gruppe A startet Westfalia Herne III gleich mit einem 6:0 gegen die zweite Mannschaft des SV Wanne 1911. Der Titelverteidiger VfB Habinghorst trennte sich im Castroper Duell 0:0 im Spiel gegen den FC Frohlinde. Das 2. Spiel gewann die Westfalia mit 3:1 gegen den VfB Habinghorst. Der FC Frohlinde konnte sich knapp mit 3:2 gegen Wanne 11 II durchsetzen. Mit einem 5:0 über den FC Frohlinde stellte Westfalia Herne den Gruppensieg sicher. Die Zweitvertretung des SV Wanne 1911 konnte im letzten Gruppenspiel den VfB Habinghorst mit 2:1 bezwingen. Frohlinde zog als Gruppenzweiter in die Zwischenrunde ein.

In der Gruppe B legte der SV Wanne 11 mit einem 4:0 über die SpVgg. Horsthausen los. Die  U 11 des SC Westfalia Herne startet mit einem 3:0 über die SG Castrop in die Gruppenspiele. Im zweiten Gruppenspiel besiegte Westfalia Herne die SpVgg. Horsthausen mit 4:0, Der SV Wanne 11 stellte mit einem 3:1 gegen die SG Castrop den Einzug in die Zwischenrunde ein. In ihrem letzten Gruppenspiel trennten sich Horsthausen und Castrop 2:2. Den Gruppensieg in Gruppe 2 sicherte sich die U 11 des SC Westfalia Herne mit einem knappen 1:0 über den SV Wanne 11.

Mit dem höchsten Sieg des Tages startet Firtinaspor Herne in der Gruppe C. Die Spvg. BG Schwerin wurde mit 7:0 vom Feld gefegt. Mit einem knappen 3:2 Erfolg über SuS Merklinde startet die U 10 des SC Westfalia Herne ins Turnier. Kein Problem hatte Westfalia Herne im zweiten Spiel. Am Ende hieß es 3:0 über die Spvg. BG Schwerin. Das Spiel zwischen SuS Merklinde und Firtinaspor blieb torlos. Im Castroper Duell besiegte SuS Merklinde die Spvg. BG Schwerin mit 3:1. Der Gruppensieg ging mit einem klaren 3:0 über die U 10 des SC Westfalia Herne an Firtinaspor Herne.

In der Zwischenrundengruppe D trafen dann Westfalia Herne III, SV Wanne 1911 und Firtinaspor Herne aufeinander. Für die Gruppe E hatten sich der FC Frohlinde, sowie die U 10 und U 11 des SC Westfalia Herne qualifiziert.

Westfalia Herne III startete mit einem 2:1 Sieg über den SV Wanne 1911. Im zweiten Spiel trotzten die Elfer Firtinaspor Herne ein 1:1 ab. Im entscheidenden Spiel besiegte Firtinaspor dann Westfalia Herne mit 4:0. Damit hatte sich Firtinaspor für das Endspiel qualifiziert. Westfalia Herne III hatte sich für das kleine Finale und der SV Wanne 11 für das Spiel um Platz 5 qualifiziert.

Die Gruppe E dominierte die U 11 des SC Westfalia Herne. Gegen Frohlinde gab es einen 3:1 Erfolg und die eigene U 10 wurde mit 4:1 besiegt. Das Duell um Platz 2 der Gruppe E zwischen Frohlinde und der U 10 des SC Westfalia Herne endete 1:1. Aufgrund der besseren Tordifferenz zog der FC Frohlinde ins kleine Finale ein. Für die U 10 des SC Westfalia Herne blieb nur das Spiel um Platz 5.

Hier waren die Jungs der Westfalia III mit den Kräften am Ende. Gegen den SV Wanne 11 unterlag man mit 3:0. Den 3. Platz sicherte sich der FC Frohlinde mit einem 2:0 über Westfalia Herne III.

Spannung pur gab es im Endspiel. Am Ende hatte die U 11 des SC Westfalia Herne knapp mit 1:0 gegen Firtinaspor Herne die Nase vorn. Allen Endrundenteilnehmern gebührt Anerkennung für gute Leistungen.

Rüdiger Döring (Koordinator für Talentsichtung und Talentförderung) und sein Team konnten wieder zahlreiche Spieler für die E-Junioren-Kreisauswahl sichten. Die Kreisauswahl nimmt im Februar 2019 das Training auf.

Endplatzierung

  • SC Westfalia Herne U 11
  • Firtinaspor Herne
  • FC Frohlinde
  • SC Westfalia Herne III
  • SV Wanne 1911
  • SC Westfalia Herne U 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.