Schiedsrichter

Foto: David Hennig

Auf Kreisebene

Insgesamt hat die Schiedsrichtervereinigung Herne 190 aktive Schiedsrichter (Stand: 7. April 2017). 78 Prozent dieser Schiedsrichter sind an der Basis im Einsatz. Sie stellen mit ihrem unermüdlichen Engagement Wochenende für Wochenende den Spielbetrieb auf Kreisebene im Junioren- und Seniorenbereich in den Städten Herne und Castrop-Rauxel sicher.

Überkreislich aktiv

Derzeit sind 37 Schiedsrichter des Kreises 15 in den überkreislichen Spielklassen unterwegs. Mit Marina Wozniak und Nadine Westerhoff sind zwei Schiedsrichterinnen in der 1. Frauen-Bundesliga aktiv. Darüber hinaus leitet ein Schiedsrichter Spiele in der Regionalliga West, vier pfeifen in der Oberliga Westfalen, fünf in der Verbandsliga, neun in der Landesliga und 14 in der Bezirksliga. Eine Übersicht und kurze Steckbriefe sind unter „Unsere Schiedsrichter“ zu finden. Zusätzlich stellt der Kreis vier Schiedsrichterbeobachter auf Verbandsebene. Damit ist der Kreis Herne / Castrop-Rauxel im Schiedsrichterwesen des westfälischen Fußballverbandes überproportional gut vertreten. Wo die „Fünfzehner“ im Einsatz sind, erfahren Sie unter den wöchentlich aktualisierten „Ansetzungen“.

Schiedsrichter-Ausbildung

Auf den Seiten der Herner Schiedsrichter informieren wir im Bereich „Schiedsrichter werden“ über die Ausbildung und das Hobby „Schiedsrichter“.