Vereinsentwicklung

Wege in die Zukunft gestalten – Zurück zu den Wurzeln!

Sportvereine sind vielen Einflüssen ausgesetzt, mit denen sie sich beschäftigen müssen, um wettbewerbsfähig zu bleiben oder sogar um weiter zu bestehen: Demographischer Wandel, Veränderungen der Arbeitswelt der Mitglieder, Wandel des Freizeitverhaltens, neue Gesetze, Regeln und Vorschriften, Zuwanderung…

Dabei ist es wichtig, dass Vereine rechtzeitig auf die Entwicklungen reagieren bzw. zukunftsfähig aufgestellt sind. Dies ist ein ständiger Prozess bei dem die eigene Vereinsentwicklung aktiv mitgestaltet werden kann. Drei Schwerpunkte sind dabei die Vereinsstruktur, die Vereinsstrategie und die Vereinskultur. Beispielsweise kann die Förderung des Ehrenamts gezielt in den Blick genommen werden oder aber Angebote im Bereich des Freizeit- und Gesundheitssports etabliert werden. Ein anderer Weg ist die stetige Qualifizierung der Vereinsmitarbeiter oder das Hervorheben des gesellschaftlichen Engagements.

Da die Möglichkeiten und Themen so vielseitig sind, unterstützt der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) und der Kreis Herne seine Vereine mit Beratungs- und Schulungsangeboten, Ehrungen und Auszeichnungen, sowie weiteren Unterstützungsleistungen.